Zubereitung

Granatapfel Essig, Creme de Cassis und Ahornsirup in einem kleinen Topf erhitzen. Die Flüssigkeit unter ständigem Rühren eindicken lassen, bis sie eine sirupartige Konsistenz hat

(4 Min.). 1 EL Creme double und etwas Pfeffer dazu geben. Die Hitze reduzieren und weiterrühren.

Die Birnenscheiben kurz vor dem Servieren hinzufügen und 1 Minute im Sirup dünsten. Die Birnen sollen rundherum mit Sirup bedeckt sein.

Vorsicht, dass der Sirup nicht anbrennt.

Die restlichen Creme double so lange schlagen, bis sich Spitzen bilden. Den Joghurt vorsichtig unterheben. Die Birnen auf dem Teller anrichten. Die Joghurtsahne darüber löffeln und mit etwas Granatapfel-Cassis-Sirup beträufeln. Mit Minzeblättern garnieren.