Schwarzes Sesamöl

5,00 12,00 

9,60 10,00  / 100 ml

Aus schwarzen Sesamsamen gewonnen und schonend kalt gepresst bei max. 37° Grad.
helles, feines, naturbelassenes Öl. Ideal als Standardöl für eine ausgewogene Küche. Besonders gut geeignet zum Dünsten und anbraten.

Lieferzeit: 2-6 Tage

Menge
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Allgemeine Beschreibung

Aus schwarzen Sesamsamen gewonnen und schonend kalt gepresst bei max. 37° Grad.
helles, feines, naturbelassenes Öl. Ideal als Standardöl für eine ausgewogene Küche. Besonders gut geeignet zum Dünsten und anbraten.

Lagerung

kühl und lichtgeschützt,

Mindestens haltbar geschlossen: 1 Jahr

Geöffnet ca. 9 Monate

Verwendung in der Küche

im Salat, Gemüsepfanne, dünsten und anbraten von Fisch und Gemüse, Woggerichte

Backen: Nein Braten: Ja Kochen: Ja Salat: Ja Frittieren: Nein Brotaufstrich: Nein Kosmetik: Ja

Zusätzliche Information

Inhalt

,

Geeignet für/zum
Backen: Nein Braten: Ja Kochen: Ja Salat: Ja Frittieren: Nein Brotaufstrich: Nein Kosmetik: Ja

Anwendung in der Naturheilmedizin

Die Frage:“ Welches Öl hilft gesundheitlich bei welchen Krankheiten?“

Diese Auskünfte können nur von gesundheitlich ausgebildeten und gesetzlich befugten Berufen beantwortet werden. Wir empfehlen verschieden Anwendungsmöglichkeiten aufgrund persönlicher Erfahrungen und diese von unseren Kunden.

Das naturbelassene Schwarze Sesamöl besitzt sehr viel Vitamin E, hoher Gehalt an Sesamin (natürliches Antioxidationsmittel), sehr hoher Gehalt an dem nervenstärkendem Lezithin, hat viele Spurenelemente ( besonders Magnesium, Zink und Eisen). Es hat ein ausgewogener Gehalt an gesättigten und Omega-6-Fettsäuren.

Äußerlich:

„Sesam öffne Dich“

Das Gefühl, dass sich die Poren der Haut öffnen und das Öl mit den pflegenden Substanzen eindringt, aber auch entgiftet, gibt diesem Öl eine Eigenschaft, die für den ganzen Körper gut ist. Körper, Geist und Seele können sich öffnen, besagen die Indier.

Das hautpflegende Öl gibt dem Körper und der Seele Kraft. Es beruhigt, wirkt erdend und stärkend, besonders wenn die Nerven blank liegen.

Morgens 3-5 Minuten lang mit Sesamöl einmassiert, wirkt als ganzheitliche Stimmulation.

Nicht bei Neurodermitis oder entzündliche Hautprozeße, da das Sesamöl die Durchblutung anregt. In diesem Fall Sonnenblumenöl oder Kokosöl verwenden.

Innerlich

Eignet sich sehr gut zum Ölziehen, unterstützt die Stoffwechselvorgänge im Körper, schützt die Zellen vor frühzeitiger Alterung. Sesamöl sollte daher im gesundheitsbewußten Haushalt verwendet werden.

Grundsätzlich ist eine ausgewogene vollwertige Ernährung sinnvoll.

Im Wechsel mit anderen kaltgepressten vollwertigen Speiseölen und anderen vollwertigen Lebensmittel sollte das Schwarzes Sesamöl nicht fehlen.