Zedernuss Öl

15,00 

15,00  / 100 ml

Gewonnen aus den Nüssen der sibirischen Zirbelkiefer (Pinus sibirica) und schonend kalt gepresst bei max. 37° Grad.
Ideal als Finish zu Desserts.

Lieferzeit: 2-6 Tage

Menge
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Allgemeine Beschreibung

Gewonnen aus den Nüssen der sibirischen Zirbelkiefer (Pinus sibirica) und schonend kalt gepresst bei max. 37° Grad.
helles, feines, naturbelassenes Öl.Geschmack erinnert an Pinienkerne. In Russland gilt es als Heiliges Öl.

Lagerung

kühl und lichtgeschützt,

Mindestens haltbar geschlossen: 1 Jahr

Geöffnet ca. 9 Monate

Verwendung in der Küche

feines, naturbelassenes Öl. In der kalten Küche als Finish über Dessert sehr edel im Geschmack.

 

Backen: Nein Braten: Nein Kochen: Nein Salat: Ja Frittieren: Nein Brotaufstrich: Nein Kosmetik: Ja

Zusätzliche Information

Inhalt

Geeignet für/zum
Backen: Nein Braten: Nein Kochen: Nein Salat: Ja Frittieren: Nein Brotaufstrich: Nein Kosmetik: Ja

Anwendung in der Naturheilmedizin

Das Zedernussöl beinhaltet eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, davon sind viele unersetzlich für den menschlichen Organismus.

  • Vitamine der Gruppen A, B, C, D, E und F, K, Niacin,
  • Mineralien (Magnesium, Eisen, Zink, Kupfer Mangan, Selen, Kalium Kalzium)
  • knapp 20 verschiedene Aminosäuren: Sie regulieren den Stoffwechsel und stärken das Immunsystem.
  • Phospholipide: Die Stoffe regenerieren und entgiften Körperzellen.
  • Spurenelemente (Vanadium, Molybdän, Nickel, Zinn, Bor)
  • ungesättigte Fettsäuren 93%, z.B. Linolsäure: Der Stoff spendet Feuchtigkeit und wirkt entzündungshemmend.

 

Die Frage:“ Welches Öl hilft gesundheitlich bei welchen Krankheiten?“

Diese Auskünfte können nur von gesundheitlich ausgebildeten und gesetzlich befugten Berufen beantwortet werden. Wir empfehlen verschieden Anwendungsmöglichkeiten aufgrund persönlicher Erfahrungen und diese von unseren Kunden.

Äußerlich:

Hautreinigung, Kopfhaut- und Haarpflege, Ölkompressen bei Hautproblemen oder zur Unterstützung der Wundheilung, Inhalation.

Regelmäßige Zedernöl-Bäder können eine straffere Haut bewirken. Kann gegen Motten im Kleiderschrank und gegen Zecken auf der Haut angewand werden.

 

Innerlich:

Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe kann Zedernöl gegen verschiedenste Probleme eingesetzt werden.

Einnahmeempfehlung: 1 Teelöffel täglich

Antibakteriell, entzündungshemmend, schleimlösend, positiver Effekt auf Immunsystem und Psyche (Angst, Nervosität, Konzentration), Versorgung mit wichtigen Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien und Spurenelemente

Grundsätzlich ist eine ausgewogene vollwertige Ernährung sinnvoll.

Im Wechsel mit anderen kaltgepressten vollwertigen Speiseölen und anderen vollwertigen Lebensmittel sollte das Senföl nicht fehlen.